Wie teuer ist ein Feuerspucker?
Einen Feuerspucker können Sie bei uns ab 299 Euro buchen. Je nach Entfernung oder Einzigartigkeit der Feuershow variieren die Kosten allerdings. Darüber informieren wir Sie aber direkt von Anfang an.

Wie lange dauert eine Feuershow?
Eine Feuershow dauert normalerweise ca. 8 – 10 Minuten. Eine Show mit einem brennenden Herz verlängert sich um ca. 2 – 5 Minuten. Wenn Sie eine Show mit mehreren Elementen der Feuerkunst haben wollen liegt die Länge der Darbietung bei ca. 10 – 15 Minuten.

Woher weiß ich, dass der Feuerkünstler zum gewünschten Zeitpunkt auftreten kann?
Sie können uns telefonisch oder über das Kontaktformular anfragen und wir melden uns umgehend bei Ihnen, ob eine Feuershow zum gewünschten Termin ausführbar ist. Bei kurzfristigen Anfragen bitten wir Sie uns anzurufen, damit wir sofort antworten können.

Wie viel Platz benötigt ein Feuerkünstler für die Feuershow?
Für eine normale Darbietung braucht unser Feuerspucker eine freie Fläche von wenigstens 4m x 4m. Nach oben hin sollte es keine brennbaren Dinge geben.

Was ist mit Musikwünschen für die Feuershow?
Der Feuerspucker bringt die von ihm zusammengeschnittene Musik mit, da auf diese die Feuershow geprobt und einstudiert ist. Auf Wunsch und gegen Aufpreis können wir aber auch Ihr Lieblings-Lied mit einbauen.

Muss ich für eine Feuerhow etwas vorbereiten?
Neben einer freien Auftrittsfläche von ca. 4 Meter für die Darbietung wird noch ein Raum benötigt, wo der Feuerspucker sich in Ruhe vorbereiten kann. Des weiteren wird vor Ort noch eine laute Musikanlage benötigt.

Wird eine Erlaubnis für eine Feuershow benötigt?
In Normalfall ist für unsere private Feuershow im Außenbereich keine Genehmigungen notwendig!

Kann eine Feuershow auch bei Wind oder Regen durchgeführt werden?
Leichter bis mittlerer Wind und Regen sind eigentlich keine Grund unserer Feuershows nicht durchzuführen. Sollte die Wetterlage aber außer Stande für die Durchführung einer Feuershow sein, räumen wir unserem Feuerkünstler vor Ort eine Wartezeit von 30-45 Minuten zur Aufbesserung der Wetterlage ein. Sollte sich aus Sicherheitsgründen unser Feuerkünstler aufgrund der äußeren Umstände doch am Ende gegen die Darbietung entscheiden, würden wir Ihnen eine Abgeltung von 150 Euro berechnen. Sie können jedoch sicher sein, dass eine Umsetzung der Feuershow im absoluten Sinne unseres Feuerkünstlers ist. Der Anteil nicht durchgeführter Feuershows liegt bei weniger als 10% !

Dürfen Fotos und Videoaufnahmen gemacht werden?
Video- und Fotos von den Feuershows unserer Feuerspucker sind gestattet. Deshalb haben Sie immer eine tolles Andenken für die Ewigkeit! Wir weisen aber darauf hin, dass die Aufnahmen nicht veröffentlicht werden dürfen und nur zur privaten Nutzung gestattet sind. Zur Sicherheit fragen Sie den jeweiligen Feuerspucker vor Ort nochmal, ob es für Ihn in OK ist.